Kunstkreis Tennenlohe
Aktuell
http://www.kunstkreis-tennenlohe.de/index.html

© 2017 Kunstkreis Tennenlohe

Unsere Termine:

 

Sa/So. 21./22.Oktober

Tennenloher Kunstwochenende

Fr/So. 3./5.November

Kunstfahrt nach Frankfurt, Bonn, Köln, Wuppertal und Wiesbaden

Tennenloher Kunstwochenende


Am 21. und 22. Oktober laden wir Sie alle zum Besuch unserer Ausstellung im Katholischen Gemeindehaus ein. Tennenloher Kreative, Freunde und Familienmitglieder zeigen einen vielfältigen Ausschnitt Ihrer Arbeit.

Und das ist unser Rahmenprogramm

Kunstfahrt nach Westdeutschland vom 3. bis zum 5. November

Auf große Fahrt ins Rhein-Main-Gebiet und ins Rheinland gehen wir vom 3. bis zum 5. November. Auf dem Reiseplan stehen das "Städel-Museum" in Frankfurt(Matisse und Bonnard bzw. Maria-Sybilla Merian), die Bundeskunsthalle in Bonn (Hodler und Sammlung Gurlitt), das Wallraf-Richartz-Museum in Köln (Tintoretto), das von-der-Heydt-Museum in Wuppertal (Manet) und das Kunstmuseum Wiesbaden (Sammlung Heinrich Kirchhoff). Das ausführliche Programm finden Sie hier.

Eine neue Skulptur für Tennenlohe

Anfang des Jahre haben wir bei der in Tennenlohe lebenden Künstlerin Brigitte Glaßl die Skulptur "Die Sanftmütige" in Auftrag gegeben. In der Eifel wurde ein Tuffstein gebrochen, und seit einiger Zeit ist nun Frau Glaßl im Garten von Herrn Most (An der Wied 1) bei der Arbeit. Wir freuen uns auf die Aufstellung im September.

Wegweiser durch die Tennenloher Skulpturenlandschaft

Mit Unterstützung der Stadt Erlangen ist ein neuer, schöner Folder entstanden, der mit wenigen Ausnahmen die in Tennenlohe stehenden Kunstwerke in einem Stadtplan verortet. die pdf-Datei können Sie hier herunterladen.  

Wer wir sind!

Wir sind eine Gruppe Kunstinteressierter, vorwiegend aus dem Erlanger Stadtteil Tennenlohe, der 2015 750 Jahre alt wurde. Der Kunstkreis Tennenlohe ist ein eingetragener, gemeinütziger Verein und wurde 1999 gegründet, um Aktivitäten des Tennenloher Künstlers Dieter Erhard zu unterstützen. Heute betreuen wir den Skulpturenpark Tennenlohe, kümmern uns um den Erhalt von Kunstwerken und Reisen zu Ausstellungen und Museen. Was wir in den letzten Jahren getan haben, finden Sie auf dieser Seite. Näheres zum Verein unter diesem Link

Ausstellungen, auf die wir gerne hinweisen:

Die Ausstellung "Collagen und mehr" von Gudrun Reinheimer in der "Offene Tür" am Katholischen Kirchenplatz ist bis zum 15. September verlängert worden.

Das Museum Lothar Fischer in Neumarkt zeigt bis zum 8. Oktober "Formationen/Raumzeichnungen" - Papierarbeiten und Ton- und Drahtskulpturen von Monika Grzymala.

"Spitz und Knitz" heißt die Ausstellung im Museum Schäfer in Schweinfurt mit Bildern von Carl Spitzweg und Johann Baptist Pflug bis zum 24. September. 

Die Nürnberger Künstlergruppe "Der Kreis" feiert Jubiläum. Aus diesem Anlass zeigt die "Kunstvilla" in Nürnberg bis zum 8. Oktober einen Längsschnitt durch die Kunst in Nürnberg seit 1947.

Was sich in den Museen und Ausstellungshäusern der Region tut, finden Sie auf unserer Seite "Links"